top of page
Image by Annie Spratt

Die Stadtkarte von London aus dem Jahr 1895, für Private Eye, Cthulhu oder Midgard 1880, zeigt die ganze Stadt im Jahr 1985, die sich im Wandel befand. London erlebte in dieser Zeit eine rasante Entwicklung und Industrialisierung, die auch die städtische Infrastruktur und das Verkehrswesen stark beeinflusste.

 

Auf der Karte sind zahlreiche neue Straßen, Brücken und Bahnhöfe verzeichnet, die die wachsende Metropole miteinander verbanden. Gleichzeitig kann man aber auch noch viele Spuren der Vergangenheit erkennen, wie zum Beispiel alte Gebäude und historische Stadtviertel. Die Karte vermittelt somit ein interessantes Bild der Stadtentwicklung im späten 19. Jahrhundert.

 

Was ist Private Eye?
Private Eye ist ein Kriminal-Rollenspiel, das in der viktorianischen Ära des späten 19. Jahrhunderts spielt. Das Spiel basiert auf Detektivgeschichten im Stil von Sherlock Holmes und anderen berühmten Ermittlern dieser Zeit. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Detektiven und lösen Fälle, indem sie Hinweise sammeln, Verdächtige befragen und Rätsel lösen. Private Eye zeichnet sich durch eine flexible Handlungsfreiheit und eine Vielzahl von Fähigkeiten aus, die den Spielern zur Verfügung stehen. Das Spiel bietet eine spannende Erfahrung für Krimi-Fans und Rollenspieler gleichermaßen.

Private Eye - London Karte Din A1

8,00 €Preis
inkl. MwSt.
  • A1 Poster 
    original Londonkarte von 1895 
    dreimal gefaltet auf Format DIN A4

Produktseite: Stores Product Widget

Auch Super für dich: